Ebooks: Home  >  Business & Economics  >  General  >  Geschaftsmodelle Fur Das E-Business
Geschaftsmodelle Fur Das E-Business
Click to zoom the image Geschaftsmodelle Fur Das E-Business
Publisher:Grin Verlag
Publication Date:2013-08-07
ISBN-10:3867466521
ISBN-13:9783867466523
Number of Pages:96 Pages
Book Type:Paperback
Weight:136 gram
Format of ebooks: PDF(Acrobat Reader) or Word version doc Document
Brief introduction of ebooks
Geschaftsmodelle Fur Das E-Business


Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1.7, Universitat Hohenheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf die Untersuchung von Geschaftsmodellen fur das E-Business. Der diskutierte Inhalt umfasst drei relevante Fragestellungen: Was ist ein Geschaftsmodell? Wie lassen sich Geschaftsmodelle im E-Business klassifizieren? Nach welchen Kriterien sind Geschaftsmodelle zu evaluieren? Der Begriff des Geschaftsmodells findet in Literatur und Praxis vermehrte Verwendung, ohne dass ein allgemein gultiges Begriffsverstandnis vorliegt. Daher werden zu Beginn der Arbeit verschiedene Definitionen dargestellt, und es wird gezeigt, dass sich daraus drei generische Elemente eines Geschaftsmodells ableiten lassen. In der Folge wird unter einem Geschafts-modell ein Beschreibungsrahmen verstanden, der auf abstrakter Ebene durch die Spezifikation der Elemente Value Proposition, Architektur der Wertschopfung und Erlos-erzielung die Geschaftstatigkeiten darstellt. Die Konzeption Geschaftsmodell" wird als neue, erganzende Analyseeinheit eingefuhrt und ihre strategische Relevanz aufgezeigt. Zur Orientierung im Dschungel" der im E-Business beobachtbaren Geschaftsmodelle ist es hilfreich, verschiedene Klassifikations- und Systematisierungsansatze heranzuziehen. Unterscheidungen sind hinsichtlich der beteiligten Geschaftspartner, des Leistungsangebots, des uberbetrieblichen Integrationsgrads, des Innovationsgrads, der Koordinationsmechanismen und des verfolgten Erlosmodells moglich. Diese schematischen Einteilungen nach ideal-typischen Geschaftsmodellen sollen helfen, aktuelle Trends wie z.B. die Entwicklung hin zu hybriden und multifunktionalen Modellen zu verstehen. Zuletzt bleibt die Frage zu klaren, was tragfahige und erfolgreiche Geschaftsmodelle sind. Zur Losung dieser Frage werden in der Arbeit relevante Werttreiber fur das E-Business identifiziert und vorgestellt. Mit Hilfe verschiedener Werttreiber kann das
Abstract
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1.7, Universitat Hohenheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf die Untersuchung von Geschaftsmodellen fur das E-Business. Der diskutierte Inhalt umfasst drei relevante Fragestellungen: Was ist ein Geschaftsmodell? Wie lassen sich Geschaftsmodelle im E-Business klassifizieren? Nach welchen Kriterien sind Geschaftsmodelle zu evaluieren? Der Begriff des Geschaftsmodells findet in Literatur und Praxis vermehrte Verwendung, ohne dass ein allgemein gultiges Begriffsverstandnis vorliegt. Daher werden zu Beginn der Arbeit verschiedene Definitionen dargestellt, und es wird gezeigt, dass sich daraus drei generische Elemente eines Geschaftsmodells ableiten lassen. In der Folge wird unter einem Geschafts-modell ein Beschreibungsrahmen verstanden, der auf abstrakter Ebene durch die Spezifikation der Elemente Value Proposition, Architektur der Wertschopfung und Erlos-erzielung die Geschaftstatigkeiten darstellt. Die Konzeption Geschaftsmodell" wird als neue, erganzende Analyseeinheit eingefuhrt und ihre strategische Relevanz aufgezeigt. Zur Orientierung im Dschungel" der im E-Business beobachtbaren Geschaftsmodelle ist es hilfreich, verschiedene Klassifikations- und Systematisierungsansatze heranzuziehen. Unterscheidungen sind hinsichtlich der beteiligten Geschaftspartner, des Leistungsangebots, des uberbetrieblichen Integrationsgrads, des Innovationsgrads, der Koordinationsmechanismen und des verfolgten Erlosmodells moglich. Diese schematischen Einteilungen nach ideal-typischen Geschaftsmodellen sollen helfen, aktuelle Trends wie z.B. die Entwicklung hin zu hybriden und multifunktionalen Modellen zu verstehen. Zuletzt bleibt die Frage zu klaren, was tragfahige und erfolgreiche Geschaftsmodelle sind. Zur Losung dieser Frage werden in der Arbeit relevante Werttreiber fur das E-Business identifiziert und vorgestellt. Mit Hilfe verschiedener Werttreiber kann das

Full Text Information
PDF Format Free Geschaftsmodelle Fur Das E-Business Ebooks Download Word Format Free Geschaftsmodelle Fur Das E-Business Ebooks Download
Download Geschaftsmodelle Fur Das E-Business  Free ebooks PDF
Geschaftsmodelle Fur Das E-Business Download Free eboks PDF
Comment
No.
Comment Content
User Name
Date
Post new Comment
UserName
Related Free Ebooks
Top Free Ebooks Download
New Ebooks Download